„Ich kandidiere für eine von militaristischer Propaganda freie Universität.“

Ich bin Daniel Leon Schikora, geboren 1977, wohnhaft in Rostock, Stellvertretender Vorsitzender der DKP Rostock und Doktorand der Politikwissenschaft an der Universität Rostock. Mein Promotionsthema ist das französische Religionsverfassungsrecht in seinen Auswirkungen auf die Islampolitik der Französischen Republik. Als Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und ihrer Rostocker Hochschulgruppe…

weiter lesen…

Spur der Steine

Das ganze Jahr 1948 stand für uns, die wir aktiv in der Jugendarbeit tätig waren, ganz im Zeichen des III. Parlaments der FDJ, Pfingsten 1949 in Leipzig. Überall regten sich in den schon bestehenden Jugendgruppen an der Basis Aktivitäten der verschiedensten Art. Ganz aktuell erklang das damals sehr populäre Lied:…

weiter lesen…

Roter Stammtisch Rostock: Zur Lage in Syrien

Seit nunmehr viereinhalb Jahren wird Syrien durch kriegerische Auseinandersetzungen heimgesucht, die bis heute über 200.000 Menschen das Leben kosteten und viele weitere Hunderttausende ihrer Lebensgrundlagen beraubten. Ausgelöst wurden die irreführenderweise als ’syrischer Bürgerkrieg‘ bezeichneten blutigen Konflikte ab Anfang 2011 durch militärische und terroristische Akte islamistischer Organisationen, deren Ziel die Beseitigung…

weiter lesen…

Roter Stammtisch Rostock

Öffentliche Debatte des Landtagswahlprogramms Im kommenden Jahr wird die DKP erstmals auch in Mecklenburg-Vorpommern zu Landtagswahlen antreten. Der Entwurf unseres Landtagswahlprogramms befasst sich schwerpunktmäßig mit den Themenfeldern „Sozialpolitik“, „Antifaschismus“ und „Friedenspolitik“, in denen der Landesverband unserer Partei eine sozialistische Alternative zur gegenwärtigen Landespolitik sowie der Programme der anderen Parteien vorstellt.…

weiter lesen…

Ehre den Befreiern! Widerstand den Nazis!

Auch in Rostock wurde in den Tagen um den 8. Mai herum in vielfältiger Weise der Befreiung vom Hitlerfaschismus – oder, in anderer Perspektive, der „Besetzung Deutschlands“ (so die CDU Rostock) – gedacht. Die DKP und die SDAJ Rostock wirkten neben anderen antifaschistischen Organisationen daran mit, zwischen dem 1. und…

weiter lesen…