Up Plattdütsch gägen dei Reaktion – Fritz Reuter ward 210

An dieser Stelle veröffentlichen wir einen kurzen Abriss Fritz Reuters Leben. Weiter unten gibt es eine hochdeutsche Übersetzung des Texts. Vör 210 Johren, an’n 7. November 1810, würd in Stavenhagen de plattdütsch Schriewer Friedrich Heinrich Ludwig Christian Reuter geburn. Nå’n Erhollen von de Riepetüüchnis in Parchim hett Fritz Reuter up…

weiter lesen…

Aus der UZ: Wann war die Konterrevolution?

Folgend veröffentlichen wir einen Leserbrief eines Rostocker Genossen, als Reaktion zum Artikel aus der UZ (Unsere Zeit): „Kurzer Blick auf China“ von Lucas Zeise (25.09.2020). Lucas Zeise ätzt über Chinas „sozialistische Vergangenheit“. Interessieren würde, wann denn die Konterrevolution stattgefunden hat. 1989 haben wir ihren Sieg in der SU erlebt, ohne…

weiter lesen…

Klassenkampf setzt sich fort – Thälmann ehren!

Wir Kommunistinnen und Kommunisten der Hansestadt Rostock rufen zum Gedenken Ernst Thälmanns am 18. August, um 18:00 Uhr in Reutershagen am Thälmann-Denkmal auf. Aus Anlass des 76. Todestags des großen proletarischen Revolutionärs erinnern wir daran, dass es heute mehr denn je darum gehen muss, Faschismus und Kriegsvorbereitung Widerstand zu leisten.…

weiter lesen…

Aus der UZ: Hände weg von China!

Folgend veröffentlichen wir einen Leserbrief eines Rostocker Genossen, als Reaktion auf einen Leserbrief (19.06.2020) zum Artikel aus der UZ (Unsere Zeit): „Zwei Zusicherungen und drei Garantien“ (12.06.2020). Dr. Werner Klisch bedrückt der Widerspruch zwischen Arm und Reich in der VR China. Er leitet aus dem Reichtum ab, dass die KP…

weiter lesen…