Den Betroffenen eine Stimme geben

Interview mit dem Spitzenkandidaten der DKP Mecklenburg-Vorpommern Erich Bartels aus Stralsund zur Landtagswahl 2021 Ein Land, „in dem wir gut und gerne leben“ – hält diese Sichtweise der Regierenden dem stand, was große Teile der Bevölkerung von M-V im Hinblick auf ihre eigene ökonomischen und sozialen Perspektiven zu erwarten haben?…

weiter lesen…

Armut konkret: Hartz IV auf dem Land

Mit dem Regelsatz von Hartz IV klarzukommen, ist schon nicht einfach, wenn man in einer Stadt wohnt. Dieser beträgt bei Eheleuten 401,00 € je Person im Monat. Die Bundesregierung meint, dass dieser Betrag ein menschenwürdiges Leben sichern kann. Gravierende Einschränkungen müssen Hartz IV-Empfänger hinnehmen, die auf dem Land leben. Viele…

weiter lesen…

Roter Leuchtturm 2021-2 veröffentlicht!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die aktuelle Ausgabe erhalten Sie wie immer über unsere Ortsgruppen, das Bestellformular oder als Download. Wir bitten um eine Spende, damit die Landeszeitung „Roter Leuchtturm“ möglichst viele Menschen in unserem Bundesland erreichen kann. Wir sammeln Unterstützungsunterschriften für die Landtags- und Bundestagswahl. Helfen Sie uns dabei! Bestellen…

weiter lesen…

Aus der UZ: Ab nach Hause

In der UZ (Unsere Zeit) wurde unser Kandidat für den Listenplatz 1 der DKP zur Bundestagswahl Robert Kühne interviewt. Folgend veröffentlichen wir as Interview. Callcenter wälzen Home-Office-Kosten auf die Belegschaft ab Nach der Deindustrialisierung, die in Schwerin mit der Konterrevolution 1990 einherging, ist die Callcenter-Branche nach der Helios-Klinik und Stadtverwaltung…

weiter lesen…

Kostenlose Schnelltests für alle!

Die Landesregierung hat beschlossen, dass alle Bürgerinnen und Bürger sogenannte „körpernahe Dienstleistungen“, also Friseure zum Beispiel, nur noch nach Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests in Anspruch nehmen dürfen. Ab dem 06. April 2021 soll dies auch fürs Einkaufen gelten, ausgenommen sind hierbei u. a. der Lebensmittelhandel, Apotheken und Drogerien. Es steht…

weiter lesen…