2019 für die DKP MV

Das Jahr 2019 brachte für die DKP MV zunächst die Herausforderung einer großangelegten Beteiligung an einer Wahlkampagne der Partei zu den EU-Wahlen mit sich: Auch ein Genosse unseres Landesverbandes, Robert Kühne aus Schwerin, kandidierte für die Wahlen zum sogenannten EU-Parlament, die im Mai stattfanden. In scharfem Kontrast zu der Pro-EU-Jubelkampagne,…

weiter lesen…

Bildungswochenende über Rechtsentwicklung in der BRD und Europa

Am vierten Novemberwochenende führte die DKP Mecklenburg-Vorpommern in Stralsund ihr jüngstes Landesbildungswochenende zum Themenkomplex „Rechtsentwicklung in der BRD und Europa – Hintergründe, Fakten, Gegenstrategien“ durch. Die Wochenendtagung fand erstmals nicht in Barhöft, sondern in den Stadtgrenzen Stralsunds statt. An der Tagung nahmen mit rund 20 Personen deutlich mehr Interessierte teil,…

weiter lesen…

Prepper, Todeslisten und SEK

Faschisten rüsten auf für den Tag X, auch in M-V Seit der sogenannten Wiedervereinigung wurden in Deutschland über 190 Menschen durch Nazis ermordet. Nicht erst seit den Morden des NSU sollten Sicherheitsbehörden und Polizei den Fokus auf den Terror von rechts richten. Am 2. Juni wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter…

weiter lesen…

Roter Leuchtturm Nr. 3-2019

Liebe Leserinnen und Leser des Roten Leuchtturm, am 01. September 2019 finden wieder an vielen Orten Aktionen, Kundgebungen und Demonstrationen anlässlich des Weltfriedenstages statt. Während die etablierten Parteien diskutieren, wie man das 2%-Ziel der NATO umsetzt, also ob man es direkt in die Bundeswehr steckt oder nicht, es aber für…

weiter lesen…

Aus der UZ: „Strukturelle Armut“

Folgend dokumentieren wir einen Artikel aus der Ausgabe der UZ (Unsere Zeit) vom 16. August 2019. Wo de Ostseewellen trecken an den Strand… Gibt es viel Sand, viel Mehr, viele Möwen für die Urlauber in den Ferien – aber auch weniger Geld, weniger Freizeit und eine geringere Lebenserwartung. Mecklenburg-Vorpommern erlebte…

weiter lesen…

  • Newsletter