Veranstaltung: „Kommunisten und das Europa der Monopole“

Vom 29. bis 31. März 2019 veranstaltet die DKP in Mecklenburg-Vorpommern ihr diesjährig erstes Bildungswochenende rund um das Thema „Kommunisten und das Europa der Monopole“. Anhand von Vorträgen, Diskussionsrunden und Selbststudium wollen wir uns den Inhalt der aktuellen Bildungszeitung der DKP aneignen, um dies auf die heutigen Gegebenheiten anwenden zu…

weiter lesen…

Kurz erklärt: Wohneigentum statt Mietverhältnis?

Vorwort Kann die Wohnungsfrage durch den Kauf der eigenen vier Wände gelöst werden? Die Unabhängigkeit vom Vermieter scheint verlockend, doch schon Friedrich Engels warnte 1872 in seiner Schrift „Zur Wohnungsnot“ vor diesem Ansatz der Sozialdemokratie. Auch die UZ-Dokumentation „Die Wohnungsfrage ist eine Klassenfrage“ geht bereits in der ersten Auflage auch…

weiter lesen…

Das war 2018 für die DKP Mecklenburg-Vorpommern

Die Aktivitäten unseres Landesverbands im Jahr 2018 standen im Zeichen einer verstärkten Auseinandersetzung mit den regionalen Auswirkungen des Abbaus sozialer Rechte. Hierbei legten wir ein Hauptaugenmerk auf die Vermittlung unserer programmatischen Positionen im Bereich der Wohnungspolitik. Zu dieser Thematik veröffentlichten wir eine Reihe von Artikeln, die sich mit der konkreten…

weiter lesen…

Rostocker Wohnungsmarkt im Vergleich

Der dicke Fisch… Neben sieben Landkreisen, gibt es in Mecklenburg-Vorpommern seit der Kreisgebietsreform, noch zwei kreisfreie Städte. Von Platzmangel kann im dünnst besiedelten Bundesland generell nicht die Rede sein. Die Gesamteinwohnerzahl von Hamburg verteilt sich hier nicht auf eine Stadt, sondern auf das sechstgrößte Bundesland. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es 84…

weiter lesen…