Neu: Rostocker Roter Leuchtturm

Anfang August erschien die erste Ausgabe der Kleinzeitung der DKP Rostock „Rostocker Roter Leuchtturm“, die nun alle zwei Monate erscheinen soll. Erste Interessenten konnten die Kleinzeitung bei der Gründung des PDL-internen „Karl-Liebknecht-Kreises“ in den Händen halten. Die Ausgabe für den Oktober ist bereits in Arbeit. Für alle interessierten potentiellen Leserinnen…

weiter lesen…

Bildungsabend in Rostock – Engels „Ursprung“

Die DKP-Gruppe Rostock lädt alle Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten ganz herzlich zur Bildungsveranstaltungreihe zum Thema „Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats“ (Friedrich Engels) ein. Am Mittwoch, 23. August, 18:30 Uhr beginnen die Genossinnen und Genossen diese Reihe mit einem einführenden Referat von Gen. W. L.…

weiter lesen…

Aus der UZ: Einigkeit von Grünen bis AfD

Anbei veröffentlichen wir einen Leserbrief unseres Genossen der DKP Rostock Daniel Schikora zum Artikel „Gewalt mit Ansage“ von der UZ vom 14. Juli. Anstatt darüber Rechenschaft abzulegen, wie es möglich war, dass in „seinem“ Bundesland das Eritrea-Festival gewaltsam angegriffen werden konnte, erklärte Hessens Innenminister Beuth (CDU) kackdreist die Angegriffenen für…

weiter lesen…

Kein Kriegsgerät in Warnemünde

Die DKP Rostock verurteilt die Pläne der Bundeswehr und der NATO, in Warnemünde Kriegsgerät zu lagern. Diese Vorstöße werden von uns wie der Friedensbewegung prinzipiell abgelehnt, da sie der verschärften Einbeziehung Mecklenburg-Vorpommerns und dabei insbesondere unserer Stadt in eine Politik der Militarisierung des Ostseeraums und der Kriegsdrohungen v. a. gegen…

weiter lesen…