Unterstützungsunterschriften für die Landtagskandidatur der DKP!

Damit die DKP bei den Landtagswahlen 2016 in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Stimmzettel erscheint, benötigen wir Unterstützungsunterschriften. Mit ihrer Unterschrift ermöglichen Sie die Kandidatur, unabhängig von Ihrer endgültigen Wahlentscheidung. Sie müssen wahlberechtigt sein, also wohnhaft in Mecklenburg-Vorpommern und volljährig. Schritt 1 Druckvorlage beidseitig ausdrucken oder beim Landesvorstand die gewünschte Anzahl bestellen.…

weiter lesen…

„Positionen für den Norden“: DGB Nord veröffentlicht Wahlanforderungen

Appell für soziale Gerechtigkeit Am 8. März hat der DGB Nord (der die Länder Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg umfasst) mit Blick auf die kommende Landtagswahl im September einen Appell für „Solidarität, Vielfalt und soziale Gerechtigkeit“ veröffentlicht. Der DGB Nord erwartet von einem künftigen Landtag und einer künftigen Landesregierung „eine arbeitnehmerorientierte…

weiter lesen…

DKP in Wahlkämpfen – Ein Erfahrungsaustausch.

Warum kandidieren, wenn Wahlen doch nichts ändern? Welche Chancen haben Kommunistinnen und Kommunisten durch Wahlbeteiligung? Wieso antreten, wenn kein Wahlsieg zu erwarten ist? Wie sieht kommunistische Kommunalpolitik aus? Wie nutzen wir Wahlen um die Öffentlichkeit zu erreichen? Diese und viele weitere Fragen wollen wir mit Genossinnen und Genossen diskutieren. Ein…

weiter lesen…

Klares Angebot zur Landtagswahl

Der Landesverband DKP Mecklenburg-Vorpommern kandidiert zu den diesjährigen Landtagswahlen. Warum? Zunächst um mehr in die Öffentlichkeit zu kommen. Vor Wahlen sind die Leute insofern mehr für Politik zu interessieren, als die Wahlen dann zum Alltagsthema werden und in Gesprächen Positionen entstehen. In diesen Diskussionen wollen wir präsent sein. Dabei sein…

weiter lesen…

Zeigen wir verstärkt Präsenz!

In einer Situation, in der Deutschland sich in zunehmend aggressiver Weise an imperialistischen Raubkriegen beteiligt – wie jüngst auch die offene Mitwirkung Berlins an militärischen Aggressionshandlungen gegen Syrien dokumentierte –, treten wir als Kommunisten für breitestmögliche Bündnisse aller Friedenskräfte ein. Grundlage einer Zusammenarbeit in der Friedensbewegung ist dabei die Verurteilung…

weiter lesen…

  • Newsletter