Kapital braucht Widerstand. Widerstand braucht Kapital.

Gegen Sozialabbau, Faschismus und Krieg – unter dieser Losung treten wir, der DKP Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, erstmalig zur Landtagswahl am 04. September 2016 an. Gerade in unserem Bundesland, in dem die NPD im Parlament sitzt, wo die Menschen durchschnittlich am wenigsten verdienen, aber überdurchschnittlich viele unbezahlte Überstunden machen müssen, braucht es eine konsequente Kraft, die für die Interessen aller werktätigen Menschen eintritt. Wir aber wollen die Leute ermutigen, selbst aktiv zu werden und gemeinsam für bessere Lebens- und Arbeitsverhältnisse in der Schule, Uni oder im Betrieb zu kämpfen und das mit und in der DKP! Das ein Wahlkampf nicht ohne Geld auskommt, ist allen bekannt. Wir wollen wahrnehmbar sein mit Plakaten, Flugblättern und unserem Programm und hier kann jeder Euro helfen!

Spenden für ein knallrotes Mecklenburg-Vorpommern!

close

Newsletter abonnieren!

Kommentare sind geschlossen.