Veranstaltung: Ohne Antiimperialismus kein Frieden

Das kommende Bildungswochenende der DKP Mecklenburg-Vorpommern steht ganz im Zeichen der vielfach beschworenen sogenannten Flüchtlingskrise“. Wir setzen uns mit den Ursachen auseinander und wollen uns erarbeiten, warum es ohne Antiimperialismus keinen Frieden geben kann. Warum wir unseren Hauptfeind im deutschen Imperialismus sehen und nicht bspw. im US-amerikanischen. Zu diesem Themenkomplex…

weiter lesen…

Rüstzeug für soziale Kämpfe!

Vom 27. bis 29. November fand wieder einmal ein Bildungswochenende der DKP Mecklenburg-Vorpommern in Barhöft bei Stralsund statt. Mehr als ein dutzend Dauergäste meldeten sich bereits im Vorfeld an. Wie bereits anderweitig berichtet, wollen wir im kommenden Jahr zur Landtagswahl antreten. Unser Bildungswochenende sollte nicht zuletzt dazu genutzt werden, gemeinsam…

weiter lesen…

Veranstaltung: Perspektiven sozialer Kämpfe in Mecklenburg-Vorpommern

Vom 27. bis 29. November 2015 findet in Barhöft bei Stralsund wieder unser Bildungswochenende statt. Sie sind herzlich eingeladen! Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier. Mecklenburg-Vorpommerns Bevölkerung schrumpft, vergreist und ist arbeitslos. Diejenigen, die arbeiten, tun dies zu den deutschlandweit geringsten Löhnen, aber dafür mit den höchsten Arbeitszeiten…

weiter lesen…

Veranstaltung: Antifaschismus – was heißt das heute?

Einige sehen den Faschismus als erledigt an, als Ausrutscher der Geschichte. Doch das hinter dem Faschismus System steckt, dass er nicht ausrangiert auf dem Schrottplatz der Geschicht liegt, sondern die Gefahr nicht gebannt ist, gilt es zu erkennen. Trefflich schrieb Brecht, dass der Schoß noch fruchtbar sei für den Faschismus.…

weiter lesen…

  • Newsletter