Schluss mit Ausbeutung und Krieg!

Kriege und soziale Missstände gehen Hand in Hand und betreffen Geflüchtete wie auch die hier Einheimischen. Um dies deutlich zu machen, demonstrierte am Samstag nach dem Weltfriedenstag ein Bündnis aus DKP Mecklenburg-Vorpommern, SDAJ Waterkant, Rotfuchs Schwerin und VVN-BdA Westmecklenburg/Schwerin zusammen mit weiteren Friedenesbewegten durch die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Gemeinsam wurde ein…

weiter lesen…

„Der offizielle Antifaschismus läuft ins Leere“

Wir dokumentieren das Interview der „Unsere Zeit“ (UZ) aus der Ausgabe vom 12. August 2016. Der Wahlkampf der DKP Mecklenburg-Vorpommern Robert Kühne (29) ist Spitzenkandidat der DKP bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 4. September. Er arbeitet als Zeitarbeiter in einem Callcenter und ist aktiv in der SDAJ und im…

weiter lesen…

Die AfD war, ist und bleibt eine Systempartei

Der Entwurf des Grundsatzprogramms, das am 30. April und 01. Mai 2016 von den Mitgliedern der AfD diskutiert wurde, beinhaltete Vorschläge, die deutlich machen, dass es um eine Schlechterstellung aller Arbeiterinnen und Arbeiter, der Angestellten und vor allem der einkommensschwachen Bevölkerung, wie Arbeitslose oder Alleinerziehende, gehen soll. Abschaffung des Mindestlohns…

weiter lesen…

UZ Extra für Mecklenburg-Vorpommern

Die sozialistische Wochenzeitung „Unsere Zeit“ (UZ), die Parteizeitung der DKP, hat mit dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern eine Extraausgabe für die Landtagswahlen 2016 herausgegeben. In einer Auflage von 15.000 erscheint das Blatt mit den Kernaussagen des Wahlprogramms, einem ausführlichen Interview zur Kandidatur, Argumenten gegen die AfD, allen Kandidatenvorstellungen, einer Antwort auf die…

weiter lesen…

Was unseren Antifaschismus ausmacht

Neben dem Kampf für soziale Rechte und dem Kampf für den Frieden stellt die DKP Mecklenburg-Vorpommern den Antifaschismus bewusst ins Zentrum ihres diesjährigen Wahlkampfes. Konkret bedeutet dies das Eintreten für breitestmögliche Bündnisse mit dem Ziel einer Erschwerung und letztlich Verunmöglichung aller Aktivitäten, die darauf gerichtet sind, den Völkerhass zu schüren,…

weiter lesen…

  • Newsletter