150 Unterschriften für die DKP!

Um mit einer für die DKP Mecklenburg-Vorpommern erfreulichen Nachricht zu beginnen: Die Kandidatur unserer Partei zur Landtagswahl am 26. September ist (fast) in trockenen Tüchern, die DKP wird voraussichtlich auf dem Wahlzettel stehen. Eine wirkliche Herausforderung für den Landesverband ist nach wie vor, genügend Unterstützungsunterschriften für die Landesliste der DKP…

weiter lesen…

Aus der UZ: Ab nach Hause

In der UZ (Unsere Zeit) wurde unser Kandidat für den Listenplatz 1 der DKP zur Bundestagswahl Robert Kühne interviewt. Folgend veröffentlichen wir as Interview. Callcenter wälzen Home-Office-Kosten auf die Belegschaft ab Nach der Deindustrialisierung, die in Schwerin mit der Konterrevolution 1990 einherging, ist die Callcenter-Branche nach der Helios-Klinik und Stadtverwaltung…

weiter lesen…

Für eine geeinte und kämpferische Arbeiterklasse!

Interview mit unserem Bundestagskandidaten Robert Kühne Warum möchte die DKP zur Bundestagswahl antreten? Die aktuelle Krise ist eine kapitalistische Krise. Schon vor dem Ausbruch der Pandemie zeigten sich die ersten Anzeichen einer Krise, wie sie im Kapitalismus zyklisch auftritt. Die Pandemie hat diese Krise verstärkt. Und wie in den vorherigen…

weiter lesen…

Roter Leuchtturm 2021-1 ist draußen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die aktuelle Ausgabe erhalten Sie wie immer über unsere Ortsgruppen, das Bestellformular oder als Download. Wir bitten um eine Spende, damit die Landeszeitung „Roter Leuchtturm“ möglichst viele Menschen in unserem Bundesland erreichen kann. Wir sammeln Unterstützungsunterschriften für die Landtags- und Bundestagswahl. Helfen Sie uns dabei! Bestellen…

weiter lesen…

MV1-Beitrag: DKP kritisiert Unterschriftensammlung

In seinem gestrigen Beitrag hat der regionale Fernsehsender MV1 verschiedene Parteien befragt, die nicht im Bundes- oder Landtag sitzen, was sie von der Sammlung sogenannter Unterstützungsunterschriften halten und das während der Corona-Pandemie. Kleinere Parteien müssen, um auf dem Wahlzettel stehen zu können, je Bundesland Unterschriften sammeln. In Mecklenburg-Vorpommern müssen es…

weiter lesen…