Solidarität mit dem Pflegepersonal!

Am 14. August 2012 demonstrierten mehr als 200 im Pflegedienst Tätige in der Rostocker Innenstadt. Das besondere: sie organisierten eine Autokolonne mit mehr als 100 Fahrzeugen und fuhren hupend los.
Vorausgegangen waren die neuen Regelungen der AOK Nordost und der IKK Nord, die den Pflegediensten bis zu 30% weniger Einnahmen beschert.

Wir solidarisieren uns mit eurem Kampf für bessere Arbeitsbedingungen und Löhne!

close

Newsletter abonnieren!

Kommentare sind geschlossen.