Mattrosa-Grüne Signale

Da ist sie wieder, die antikommunistische Lichtgestalt, frisch poliert und aufgemotzt, strahlend im Glanze der „freiheitlich demokratischen“ Grundordnung: Joachim Gauck, von Kapital und Kirche gesegneter Jäger antikapitalistischer „Sünder“, besonders jener der für ihn besonders jagenswerten Sorte. Wir kennen ihn und nehmen ihn so, wie er ist. Viel interessanter als diese…

weiter lesen…

Bildungsstreik am 9. Juni in Rostock

Der Bildungsstreik am 9. Juni 2010 in Rostock brachte im Vergleich zum Vorjahr viele Schüler_Innen auf die Straße. Der Anteil der Studierenden fiel leider äußerst gering aus, ebenso fehlte die Unterstützung von Eltern und Angestellten aus dem Bildungseinrichtungen. Die jungen Demonstrant_Innen ließen sich davon allerdings nicht beirren, gut gelaunt und…

weiter lesen…

Aufstehen-Widersetzen:Bildungsstreik 2010

Jeder erinnert sich an die Bilder der mehr als 80 besetzten Bildungseinrichtungen aus dem „heißen Herbst“ im vergangenen Jahr. 85.000 Menschen demonstrierten allein in der BRD am dezentralen Protesttag gegen die Ware Bildung. Studenten und (Berufs-)Schüler erfuhren dabei rege Unterstützung durch Erwerbstätige, Erwerbslose, Gewerkschaften, Parteien und Verbände. Auch in diesem…

weiter lesen…

Naziladen – Widerstandschronik

Nach fast 3 Jahren gibt der rechte Szeneladen „Dickkoepp“ (ehemals „East Coast Corner“) zum 31.05.2010 das Geschäft auf. Eine politisch heiße Phase in der Kröpeliner Tor Vorstadt geht damit ihrem Ende entgegen, doch der Kampf ist nicht vorbei: Mitte Februar eröffnete in Dierkow der Nazi-Shop „Haugésund“ und die Büroräumlichkeiten des…

weiter lesen…