Schwerin für alle!

Unter dem Slogan „Refugees welcome – Flüchtlinge willkommen heißen“, versammelten sich mehr als 300 Schwerinerinnen und Schweriner am Samstag, den 19. September, um ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenhass zu setzen. Anlass war u. a. der geplante „Spaziergang“ sogenannter „besorgter Bürger“ die bereits letzte Woche in Wismar aufmarschierten und ihre…

weiter lesen…

Was ist Faschismus? – Die Aktualität Dimitroffs

Vortrag von Hans-Peter Brenner (Mitglied des Parteivorstands der DKP) In Deutschland erleben wir seit Jahren einen Rechtsruck, vermehrt treten offen faschistische Kräfte auf. Doch was sind Faschisten und warum ignoriert der Staat dieses Problem oder scheint es nicht ernst zu nehmen? Mit den Aufgaben und der Rolle von Faschisten in…

weiter lesen…

Hitler kein „Betriebsunfall“

Folgend geben wir die Rede von Robert Kühne, Vorsitzender der DKP Schwerin, anlässlich des Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus wieder. Liebe Schwerinerinnen und Schweriner, liebe Antifaschistinnen und Antifaschisten, liebe Genossinnen und Genossen, wir gedenken heute den 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. Heute vor 70 Jahren kapitulierte Hitler-Deutschland vor den…

weiter lesen…

In Mecklenburg-Vorpommern gegen die Projekte des Kapitals!

1. Mai 2015. NDP wird gestoppt. Lautstarke Demonstration in Rostock. Kundgebungen im ganzen Land. DGB kultiviert Defensive. DKP mit der SDAJ in Aktion. Der DGB rief in Neubrandenburg, Stralsund, Rostock, Schwerin und weiteren Städten zu Kundgebungen und Demokratiefesten am 1. Mai auf. In Rostock fand außerdem eine Demonstration statt, diese…

weiter lesen…

Luxusartikel Busfahrkarte?

Seit mehreren Jahren werden die Preise für den ÖPNV in Rostock angezogen. Zu drastischen Erhöhungen kam es 2011, als die meisten Angebote verteuert wurden. Nun kann man sich schon im Kalender vermerken, wann die nächsten neuen tollen Tarife bunt angepriesen werden. Allein seit 2011 verteuerten sich die Tageskarte und Einzelfahrkarte…

weiter lesen…