Geld fürs Militär statt Gesundheitswesen – trotz Corona?

Für das aktuelle Jahr 2020 soll der Militäretat der Bundesrepublik Deutschland 50,36 Mrd. € betragen. Dies bedeutet eine Steigerung von 6,4 % gegenüber dem Vorjahr 2019 und entspricht einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 1,38 %. Zur Erinnerung: Die NATO fordert mind. 2 % des BIPs. Die deutsche Regierung geht…

weiter lesen…

Aus der UZ: Wann war die Konterrevolution?

Folgend veröffentlichen wir einen Leserbrief eines Rostocker Genossen, als Reaktion zum Artikel aus der UZ (Unsere Zeit): „Kurzer Blick auf China“ von Lucas Zeise (25.09.2020). Lucas Zeise ätzt über Chinas „sozialistische Vergangenheit“. Interessieren würde, wann denn die Konterrevolution stattgefunden hat. 1989 haben wir ihren Sieg in der SU erlebt, ohne…

weiter lesen…

Thälmannehrung in Rostock

Anbei veröffentlichen wir den Redebeitrag unseres Genossen Daniel Schikora, den er anlässlich der Thälmannehrung in Rostock Reutershagen vor 30 Personen hielt: Liebe Freunde, liebe Genossen, liebe Kameraden, der DKP-Gruppe Rostock ist es eine große Ehre, im Schulterschluss mit befreundeten sozialistischen und antifaschistischen Organisationen Ernst Thälmanns zu gedenken, dessen Ermordung sich…

weiter lesen…

Klassenkampf setzt sich fort – Thälmann ehren!

Wir Kommunistinnen und Kommunisten der Hansestadt Rostock rufen zum Gedenken Ernst Thälmanns am 18. August, um 18:00 Uhr in Reutershagen am Thälmann-Denkmal auf. Aus Anlass des 76. Todestags des großen proletarischen Revolutionärs erinnern wir daran, dass es heute mehr denn je darum gehen muss, Faschismus und Kriegsvorbereitung Widerstand zu leisten.…

weiter lesen…

Corona – Unterstützung für Konzerne – Kosten für uns

Schon vor Corona zeichnete sich eine Krise ab. Die Konjunktur wackelte, ThyssenKrupp flog aus dem Dax. Bayer, Deutsche Bank und Autokonzerne kündigten zehntausende Stellenstreichungen an. Parallel erreichten die Aktienmärkte neue Höchststände, da man dort abgekoppelt von der realen Welt noch Geld „verdienen“ konnte. Dann kam Corona. Jetzt ist die Folge…

weiter lesen…