Fast 90.000 Tote – und eine Geldschwemme wie vor 100 Jahren

Das Desaster der Pandemie-Bekämpfung in Deutschland Corona ist an allem schuld. Dass die Wirtschaft leidet, dass Millionen Kurzarbeiter und Insolvenzen zu verzeichnen sind, dass die Krankenhäuser am Ende und die Freiheit bedroht ist. So schallt es aus bürgerlichen Medien. In Wahrheit ist „Corona“ nur die Krönung einer sich seit 20…

weiter lesen…

Wer rettet uns vor dem Retter?

Die seltsamen Ansichten des Olaf Scholz über Ostdeutschland Endlich! Wir schreiben das Jahr 32 nach der „Wende“ – und drei Monate bis zur Bundestagswahl. Olaf Scholz hat wieder einmal den Osten entdeckt. Beim Ostkonvent der SPD fordert er „Anerkennung und Respekt“ für die „hiesige Lebensleistung“ (SVZ v. 31.5.2021). Und von…

weiter lesen…