4 Milliarden Euro können Kaufhof nicht retten?

Jetzt ist die Katze aus dem Sack! In Mecklenburg-Vorpommern hat’s die Filiale von Kaufhof in Neubrandenburg getroffen. Knapp 40 Angestellte sollen auf die Straße gesetzt werden. Vor einer Woche zitierte die „Unsere Zeit“ den Bundesfachgruppenleiter für Einzelhandel der Gewerkschaft ver.di Orhan Akman: „Wir erwarten von den Bevollmächtigten einen Zukunftsplan für…

weiter lesen…

Maske, nicht Maulkorb – 1. Mai trotz Corona!

In den Orten Mecklenburg-Vorpommerns wurde der 1. Mai diesmal anders begangen, als sonst. Die großen Demos und Kundgebungen wurden vom DGB abgesagt. Virtuell wollte man den Kampftag der Arbeiterklasse begehen. Wir Kommunistinnen und Kommunisten ließen es uns jedoch nicht nehmen, im Vorfeld in Stralsund, Rostock und Wismar bspw. mehr als…

weiter lesen…

Frau Schwesig, sorgen Sie für kostenslose Schutzmasken!

Folgenden Brief haben wir an die Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, geschickt. DKP Mecklenburg-Vorpommern Sarnowstr. 31 18435 Stralsund Die Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern – Staatskanzlei – Schloßstr. 2-4 19053 Schwerin Rostock, den 21. April 2020 Kostenlose Verteilung von Mund-Nasen-Schutz-Masken an die Bevölkerung in Mecklenburg-Vorpommern Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Schwesig, sehr…

weiter lesen…

Nachbarschaftsbrief der DKP Stralsund – unsere Forderungen

Die DKP Stralsund bleibt politisch aktiv, selbstverständlich. Um dennoch den direkten Kontakt mit anderen zu minimieren, verbreiten wir unsere Positionen mit Steckaktionen in Briefkästen und Aushängen in den Wohngebieten der Hansestadt. Für alle, welche wir (noch) nicht erreicht haben, veröffentlichen wir im folgenden den Inhalt unseres ersten Nachbarschaftsbriefes: „Liebe Nachbarin,…

weiter lesen…