150 Johren – uns Lenin in Mäkelborg-Vörpommern

Die politische Biographie Wladimir Iljitsch Lenins, dessen Geburtstag sich heute zum 150. Mal jährt, verbindet geographisch mit Mecklenburg-Vorpommern zunächst, dass der 47jährige Revolutionär sich am 11. April 1917 auf der Durchfahrt in Sassnitz auf Rügen aufhielt, von wo aus er am darauffolgenden Tag mit dem Schiff über die Ostsee nach…

weiter lesen…

„Rede“beitrag zum Rostocker Ostermarsch

Heute hätten die Schweriner und Rostocker Ostermärsche stattgefunden. In Rostock hätte die DKP einen Redebeitrag gehalten, den wir nicht vorenthalten möchten und hiermit veröffentlichen. Den Aufruf des Rostocker Friedensbündnisses gibt es hier. Das Rostocker Friedensbündnis hat den Beitrag der DKP Rostock ebenfalls auf seine Webseite gestellt. Liebe Freundinnen und Freunde…

weiter lesen…

Frau Ministerpräsidentin, sagen Sie Nein zu Defender2020!

Nachdem wir die Briefe der DKP Rostock an die Hansestadt sowie den Landkreis veröffentlicht haben, wollen wir auch den Brief an Ministerpräsidentin Schwesig veröffentlichen. DKP Mecklenburg-Vorpommern Sarnowstr. 31 18435 Stralsund Die Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern – Staatskanzlei – Schloßstr. 2-4 19053 Schwerin Rostock, den 26.02.2020 Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Schwesig,…

weiter lesen…

In Stadt und Land – Nein zu Defender2020

Die Ortsgruppe der DKP in Rostock hat auf der letzten Mitgliederversammlung u. a. beschlossen die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock sowie den Landrat des Landkreises Rostock in einem Brief aufzufordern zur NATO-Mission Defender2020 Stellung zu beziehen. Folgend veröffentlichen wir den Wortlaut der beiden Briefe, exemplarisch am Text, der der Rostocker Bürgerschaft…

weiter lesen…

Auschwitzgedenken – Antisemitismus an der Wurzel bekämpfen!

Anlässlich des heutigen Auschwitz-Gedenktages veröffentlichen wir einen Artikel aus unserer aktuellen Ausgabe des „Roten Leuchtturms“. Etwa 100 Personen nahmen an der Veranstaltung im Rosengarten teil. Wenige Stunden nach dem Terroranschlag eines Neofaschisten auf eine Synagoge in Halle am 9. Oktober versammelten sich in Rostock rund 50 Menschen zu einer Mahnwache,…

weiter lesen…