Klassenkampf setzt sich fort – Thälmann ehren!

Wir Kommunistinnen und Kommunisten der Hansestadt Rostock rufen zum Gedenken Ernst Thälmanns am 18. August, um 18:00 Uhr in Reutershagen am Thälmann-Denkmal auf. Aus Anlass des 76. Todestags des großen proletarischen Revolutionärs erinnern wir daran, dass es heute mehr denn je darum gehen muss, Faschismus und Kriegsvorbereitung Widerstand zu leisten.…

weiter lesen…

NEUER TERMIN! Veranstaltung: Gewerkschaften und Arbeitsrecht in China

Dr. Rolf Geffken, Autor eines deutschsprachigen Kommentars zum chinesischen Arbeitsvertragsgesetz, befasst sich in seinem Vortrag zum Thema „Gewerkschaften und Arbeitsrecht in der VR China“ mit den arbeitsvertragsrechtlichen Errungenschaften der sozialistischen Staatsordnung des Landes. Dabei geht er ausführlicher auch auf die Rolle gewerkschaftlicher Organisation ein. Er bietet einen Einblick in ein…

weiter lesen…

8. Mai – 75 Jahre Befreiung – Kundgebung in Rostock

Die DKP Rostock ruft gemeinsam mit dem RotFuchs, Rostock Hart Backbord, der SDAJ und die Stadtteilverbände Rostock-Nordost und Reutershagen der LINKEN zum Gedenken des 75. Jahrestages der Befreiung vom deutschen Faschismus auf. Unter strenger Beachtung der geltenden Hygienevorschriften (bitte tragt euren Mundnasenschutz, Abstandsregeln) werden wir uns am 8. Mai, 17:00…

weiter lesen…

150 Johren – uns Lenin in Mäkelborg-Vörpommern

Die politische Biographie Wladimir Iljitsch Lenins, dessen Geburtstag sich heute zum 150. Mal jährt, verbindet geographisch mit Mecklenburg-Vorpommern zunächst, dass der 47jährige Revolutionär sich am 11. April 1917 auf der Durchfahrt in Sassnitz auf Rügen aufhielt, von wo aus er am darauffolgenden Tag mit dem Schiff über die Ostsee nach…

weiter lesen…