4 Milliarden Euro können Kaufhof nicht retten?

Jetzt ist die Katze aus dem Sack! In Mecklenburg-Vorpommern hat’s die Filiale von Kaufhof in Neubrandenburg getroffen. Knapp 40 Angestellte sollen auf die Straße gesetzt werden. Vor einer Woche zitierte die „Unsere Zeit“ den Bundesfachgruppenleiter für Einzelhandel der Gewerkschaft ver.di Orhan Akman: „Wir erwarten von den Bevollmächtigten einen Zukunftsplan für…

weiter lesen…

NEUER TERMIN! Veranstaltung: Gewerkschaften und Arbeitsrecht in China

Dr. Rolf Geffken, Autor eines deutschsprachigen Kommentars zum chinesischen Arbeitsvertragsgesetz, befasst sich in seinem Vortrag zum Thema „Gewerkschaften und Arbeitsrecht in der VR China“ mit den arbeitsvertragsrechtlichen Errungenschaften der sozialistischen Staatsordnung des Landes. Dabei geht er ausführlicher auch auf die Rolle gewerkschaftlicher Organisation ein. Er bietet einen Einblick in ein…

weiter lesen…

NEUER TERMIN! Bildungswochenende: China als Chance für den Sozialismus

Im Rahmen unseres kommenden Bildungswochenendes, das vom 20. bis 22. November in Stralsund stattfindet, möchten wir uns mit dem Themenkomplex „China und sein Aufbau einer sozialistischen Gesellschaft“ auseinandersetzen. Anhand von Vorträgen, Diskussionsrunden und Selbststudium wollen wir uns mit dem sozialistischen Weg Chinas beschäftigen und die Stellung der Volksrepublik in der…

weiter lesen…

9. Mai in Schwerin: Dank euch, ihr tapferen Kämpfer!

In Schwerin gedachten etwa zwei Dutzend Personen der DKP, SDAJ, der VVN-BdA und des Deutsch-Russischen Kulturzentrums sowie der Osteuropa-Freundschaftsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.der Befreiung Deutschlands vom Hitlerfaschismus sowie dem Tag des Sieges, dem 9. Mai. Anlässlich der Veranstaltung hielt Rober Kühne von der DKP Schwerin folgenden Redebeitrag. Übersetzt wurde dieser vor Ort…

weiter lesen…