Verschoben auf Frühjahr 2021! Bildungswochenende: China als Chance für den Sozialismus

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der DKP. Unser Bildungsseminar wird leider nicht im November stattfinden können aufgrund der aktuellen Pandemie und den einhergehenden Einschränkungen. Das Bildungswochenende wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 durchgeführt. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Planung sieht wie folgt aus:

Freitag Anreise ab 18:00 Uhr: Gemeinsames Kennenlernen und Arbeiterliederabend
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr: Die Geschichte Chinas
Samstag 14:00 – 17:30 Uhr: Neue Ökonomische Politik und Chinas Entwicklung
Sonntag 10:00 – 13:00 Uhr: Welche Rolle spielt die VR China im globalen Kampf gegen den Imperialismus?
Sonntag 14:00 – 15:00 Uhr: Abschlussdiskussion

***

Im Rahmen unseres kommenden Bildungswochenendes, das vom 20. bis 22. November in Stralsund stattfindet, möchten wir uns mit dem Themenkomplex „China und sein Aufbau einer sozialistischen Gesellschaft“ auseinandersetzen. Anhand von Vorträgen, Diskussionsrunden und Selbststudium wollen wir uns mit dem sozialistischen Weg Chinas beschäftigen und die Stellung der Volksrepublik in der Welt erörtern. Zum kulturellen Angebot des Wochenendes gehören eine kleine Wanderung zum Thälmanndenkmal und ein Lieder- und/oder Filmabend.

Freitag Anreise ab 18:00 Uhr: Gemeinsames Kennenlernen und Arbeiterliederabend
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr: Öffentliche Veranstaltung mit Arbeitsrechtler und Verleger Rolf Geffken zum Thema „Arbeitsrecht und Gewerkschaften in der VR China“ (Knieperdamm 28, 18435 Stralsund)
Samstag 14:00 – 17:30 Uhr: „Der sozialistische Entwicklungspfad der VR China“
Sonntag 10:00 – 13:00 Uhr: „Welche Rolle spielt die VR China im globalen Kampf gegen den Imperialismus?“
Sonntag 14:00 – 15:00 Uhr: Abschlussdiskussion

Veranstaltungsort ist Stralsund. Um Anmeldung wird vorab gebeten, die hier vorgenommen werden kann.

close

Newsletter abonnieren!

Kommentare sind geschlossen.