Beschwerde eingereicht!

Die DKP Mecklenburg-Vorpommern richtete sich an den Petitionsausschuss des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern, um gegen die undemokratische Hürde, vor allem während der Corona-Pandemie, Unterstützungsunterschriften sammeln zu müssen zu protestieren. Anbei veröffentlichen wir das Schreiben und rufen weiterhin dazu auf, uns mit einer Unterschrift zu unterstützen, damit wir auf dem Wahlzettel stehen…

weiter lesen…

Aus der UZ: Chinas herrschende Klasse

Folgend veröffentlichen wir einen Leserbrief von u. a. drei Genossen aus Mecklenburg-Vorpommern, als Reaktion auf einen Leserbrief aus der UZ (Unsere Zeit) vom (18.12.2020), in dem es um die Rolle der herrschenden Klasse in der VR China geht. Inge und Harald Humburg erklären in ihrem Leserbrief, dass sie zwar die…

weiter lesen…

2020: War da mehr als Corona?

Das Jahr 2020 verlief für uns alle nicht wie erhofft. Alle mussten und müssen aktuell weiterhin mit den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie leben, arbeiten, Politik machen. Doch das Jahr bestand nicht nur aus der Pandemie. Deutschlandweit kämpften tausende Beschäftigte in den Tarifauseinandersetzungen für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen. Auch der Frauentag…

weiter lesen…

Ihre Unterstützungsunterschrift für eine kommunistische Bundestagskandidatur!

Damit die DKP bei den Bundestagswahlen 2021 in Mecklenburg-Vorpommern eine Landesliste aufstellen darf, benötigen wir Unterstützungsunterschriften. Mit Ihrer Unterschrift ermöglichen Sie die Kandidatur, unabhängig von Ihrer endgültigen Wahlentscheidung. Sie müssen wahlberechtigt sein, also wohnhaft in Mecklenburg-Vorpommern und volljährig. Schritt 1 Formular herunterladen und beidseitig ausdrucken oder beim Landesvorstand die gewünschte…

weiter lesen…

Geld fürs Militär statt Gesundheitswesen – trotz Corona?

Für das aktuelle Jahr 2020 soll der Militäretat der Bundesrepublik Deutschland 50,36 Mrd. € betragen. Dies bedeutet eine Steigerung von 6,4 % gegenüber dem Vorjahr 2019 und entspricht einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 1,38 %. Zur Erinnerung: Die NATO fordert mind. 2 % des BIPs. Die deutsche Regierung geht…

weiter lesen…