EU-Wahl: Dank geht an 1.256 Wählerinnen und Wähler!

Mehr als 1.200 Personen haben in Mecklenburg-Vorpommern konsequent Nein zur EU der Banken und Konzerne gesagt und ein deutliches Ja für ein soziales und friedliches Europa mit ihrer Wahlstimme eingefordert. Tage und Wochen waren Genossinnen und Genossen unterwegs, um Plakate zu hängen, Flyer zu verteilen und die UZ bekannter zu…

weiter lesen…

Vertrocknete Lande – Aus der DDR wurde ein Niedriglohnsektor

30 Jahre ist die Konterrevolution im Herbst dieses Jahres her. Doch die versprochenen „blühenden Landschaften“ lassen bis heute auf sich warten. Pünktlich zu den bevorstehenden Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen sowie der EU-Wahl ist die „Zone“ mal wieder in den Fokus von Parteien und Medien gerückt. Die SPD veranstaltete…

weiter lesen…

Neues Polizeigesetz: Nein zum SOG in MV!

Die DKP lehnt das „Sicherheits- und Ordnungsgesetz“ für Mecklenburg-Vorpommern ab und unterstützt das Bündnis „SOGenannte Sicherheit“, welches sich gegen die Verschärfung des Polizeigesetzes formierte. Das Gesetz enthalte unklare Formulierungen und gebe der Polizei somit viel Spielraum. Überwachung Unbeteiligter, Drohneneinsätze, „Staatstrojaner“ genannte Spionagesoftware auf privaten Handys und PCs – alles wäre…

weiter lesen…

Ostermarsch Rostock: Wann beginnt der Krieg auf der Ostsee?

Vorbereitungen in Rostock Forschung für die Rüstung, Stationierungen von Marine und Luftwaffe, Aufbau eines NATO-Hauptquartiers (Baltic Maritime Component Command) und Flottenmanöver finden hier bei uns an der Ostsee statt. Die Kriegsgefahr wird konkret, gerade für die Hafenstadt Rostock. Deshalb fordert die DKP Rostock und der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam: Stoppt die…

weiter lesen…

An Wähler, Soldaten und Friedensbewegte!

Wählt den Weg des Friedens! Die Deutsche Kommunistische Partei kandidiert am 26. Mai zur Wahl des EU-Parlaments. Wir kämpfen gegen das EU-Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber und für ein soziales und friedliches Europa. In unserm EU-Wahlprogramm fordern wir daher: Deutschland raus aus der NATO! US-Atomwaffen raus aus Deutschland! PESCO…

weiter lesen…

  • Newsletter