Bildungswochenende „Löhne rauf! Rüstung runter!“

Am zweiten März-Wochenende führte der Landesverband der DKP Mecklenburg-Vorpommern in Barhöft bei Stralsund sein erstes diesjähriges Bildungswochenende durch. Im thematischen Mittelpunkt des politischen Teils unserer Bildungsveranstaltung stand der Anspruch der Partei, angesichts der drohenden Kriegsgefahr die Friedensfrage mit dem Klassenkampf in der programmatischen Einheit eines „interessegeleiteten Antimilitarismus“ zusammenzuführen. Etwa zwölf…

weiter lesen…

Veranstaltung: Löhne rauf! Rüstung runter!

Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern der DKP lädt alle Interessierten (mit oder ohne Parteibuch) ganz herzlich zu seinem ersten diesjährigen Bildungswochenende „Löhne rauf! Rüstung runter!“ ein. Der politische Teil unserer Bildungsveranstaltung, die vom Freitag, 10. März, bis Sonntag, 12. März, in Barhöft bei Stralsund stattfinden wird, will sich den – politisch-theoretischen wie…

weiter lesen…

„Fluchtursache Imperialismus“ – Bildungswochenende im November 2016

Am zweiten Novemberwochenende führte der DKP-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern in Barhöft bei Stralsund sein jüngstes Bildungswochenende zum Themenkomplex „Fluchtursache Imperialismus“ durch. An der Wochenendtagung nahmen 15 Interessierte teil, unter ihnen – neben Parteimitgliedern aus verschiedenen Regionen des Bundeslandes – auch Gäste aus Pasewalk und sogar aus dem Rheinland. Dem – gemeinsam mit…

weiter lesen…

Veranstaltung: Fluchtursache Imperialismus

Im Rahmen des kommenden Bildungswochenendes „Fluchtursache Imperialismus“ werden wir uns – jeweils in Form eines einführenden Referats und einer anschließenden Diskussion – drei Schwerpunktthemen widmen: 1) Djihadismus als Fluchtursache: Wie nicht nur der „syrische Bürgerkrieg“, sondern auch die blutigen militärischen Auseinandersetzungen in einer Reihe afrikanischer Länder vor Augen führen, lösen…

weiter lesen…

Bericht vom Bildungswochenende: Ohne Antiimperialismus kein Frieden

Vom 4. zum 6. März 2016 führte der DKP-Landesverband in Barhöft (bei Stralsund) sein Bildungswochenende zum Thema „Ohne Antiimperialismus kein Frieden“ durch. An der Bildungsveranstaltung nahmen knapp fünfzehn Genossinnen und Genossen und andere Interessierte teil, unter ihnen befanden sich diesmal auch Besucher aus Schleswig-Holstein und NRW. Im Rahmen dreier Vortrags-…

weiter lesen…

  • Newsletter