Roter Leuchtturm Nr. 1-2020

Liebe Leserinnen und Leser des Roten Leuchtturm,

das Jahr 2020 steht nun vor der Tür. Für das Jahr 2019 blicken wir zurück auf einen EU- und Kommunalwahlkampf und viele Aktionen, bei denen wir für Frieden und sozialen Fortschritt eingetreten sind. Wir konnten neue Mitkämpferinnen und -kämpfer in unseren Reihen begrüßen und blicken zuversichtlich in die Zukunft. Auch 2020 machen wir weiter und erhoffen uns viele erfolgreiche Aktionen, Veranstaltungen und den Gewinn neuer Mitstreiter, die sich für die Sache der Arbeiterklasse einsetzen wollen. Wir sind nicht allein auf der Welt, es gibt überall Menschen, die gegen die Unterdrückung kämpfen, sei es in den hochindustrialisierten imperialistischen Zentren, facettenreichen Schwellenländern oder in der sogenannten „Dritten Welt“. Und in einer Reihe von Staaten wird der Sozialismus, die Herrschaft der Arbeiterklasse, verteidigt. Frieden und Sozialismus für alle!

In der aktuellen Ausgabe geht es u. a. um die anwachsende faschistische Gefahr und dem immer stärker werdenden Antisemitismus. Weiterhin gibt es den 4. Fall der Reihe „Armut konkret“.

Die aktuelle Ausgabe erhalten Sie wie immer über unsere Ortsgruppen, das Bestellformular oder als Download. Wir bitten um eine Spende, damit die Landeszeitung „Roter Leuchtturm“ möglichst viele Menschen in unserem Bundesland erreichen kann.

Kommentare sind geschlossen.

  • Newsletter