In Gedenken…

Am Abend des 9. November 2010, genau 72 Jahre nach der Reichspogromnacht, erinnerte die jüdische Gemeinde Rostock an diese. Auf dem jüdischen Friedhof im Rostocker Lindenpark organisierte sie eine Gedenkveranstaltung, die umrahmt von Geigenmusik und Gebeten auf deutsch und hebräisch, sowie einer Kranzniederlegung war. Mehrere dutzend Menschen gedachten den Opfern…

weiter lesen…

Hermann Scheer ist tot

Ich habe ihn nicht persönlich gekannt; er war nie mein Genosse in meiner Partei. Trotzdem hat mich seine Todesnachricht derart erschüttert, in dem ich glaubte, einen Freund verloren zu haben. Hermann Scheer war nie Kommunist, stets aber ein aufrechter Sozialdemokrat, von denen es so wenige in führenden SPD-Positionen gibt. Ein…

weiter lesen…

Heraus zum Zapfenstreich!

Aufruf zu Protesten gegen den Zapfenstreich der Bundeswehr am 21. Oktober 2010: Am Abend des 21. Oktober 2010 feiert sich die Bundesrepublik Deutschland auf dem Neuen Markt in Rostock mit einem Großen Zapfenstreich. Motto: „20 Jahre deutsche Einheit“! Das Imponiergehabe des Großen Zapfenstreichs reicht bis in die finstersten Abgründe des…

weiter lesen…

Frau Dr. Merkel, wie erneuert man Energie?

Täglich lesen und hören wir zur Zeit vom Energiekonzept der Bundesregierung und ebenso oft die Beteuerungen der Kanzlerin, die doch mal Physikerin war, daß dabei die „erneuerbaren Energien“ nicht zu kurz kämen, womit sie offenbar zuerst die Nutzung von Sonne und Wind meint. Als Alternative zu den fossilen Energierohstoffen aus…

weiter lesen…