Amtlich! DKP tritt in Stralsund und Vorpommern-Rügen an

Die Sitzungen der Wahlausschüsse der Hansestadt Stralsund und des Landkreises Vorpommern-Rügen haben bestätigt, dass die Deutsche Kommunistische Partei, kurz DKP, zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 antreten darf. Das heißt, die DKP ist im gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen nicht nur zur EU-Wahl sondern auch für den Kreistag wählbar. Die Einwohnerinnen…

weiter lesen…

Armut konkret – Was bedeutet Hartz IV für Alleinstehende?

Es gibt Politikerinnen und Politiker, die sagen, es gibt keine Armut in der BRD, weil wir die SGB II-Leistungen haben. Dabei sieht die Realität ganz anders aus. Schauen wir uns das exemplarisch einmal bei einer Bekannten, Frau O. aus Stralsund, an, die schon mehrere Jahre von dieser Leistung leben muss…

weiter lesen…

Monopole, Angler, Kommunales

Eine breite Palette beim Bildungswochenende der DKP MV Es sind wieder Wahlkampfzeiten in Mecklenburg-Vorpommern. Parallel zu den Wahlen zum EU-Parlament stehen im Mai auch Kommunalwahlen an. Im Rahmen der halbjährlich stattfindenden Bildungswochenendes trafen sich 16 Interessierte im beschaulichen Barhöft vor den Toren Stralsunds. Begonnen wurde das Wochenende mit einer gemeinsamen…

weiter lesen…

„Ein Gespenst geht um in Europa“

Auf dem Rostocker Bildungsabend im März wurde mit dem kommunistischen Klassiker schlechthin begonnen: Das Manifest der Kommunistischen Partei, geschrieben von Marx und Engels vor über 170 Jahren. Thema des ersten von vier Bildungsabenden war „Die Herausbildung und der historische Platz des Kapitalismus“. Zu Beginn wurde die Entstehung und Bedeutung des…

weiter lesen…