EU gegen MV

Auch in MV wird derzeit im EU-Wahlkampf, von der CDU bis zur „Linken“, unisono damit geworben, dass die EU als Projekt des Friedens und des Wohlstandes zu verteidigen sei. Dabei darf auch der Hinweis auf den besonderen Segen, den die EU für strukturschwache Regionen wie eben unser Bundesland bedeutet, nicht…

weiter lesen…

Schöner wohnen in Schwerin?

An mehreren Ecken in Schwerin entstehen neue Wohnungen, ja sogar ganz neue Wohnviertel. Doch was wird da genau gebaut, oder, besser gefragt: für wen wird da gebaut? Die Landeshauptstadt erlebte in den letzten Jahren einen regelrechten „Bauboom“. Straßen, Plätze, Einkaufszentren, überall wird gebaut. Dies macht natürlich auch nicht vor neuen…

weiter lesen…

Roter Leuchtturm Nr. 2-2019

Liebe Leserinnen und Leser des Roten Leuchtturm, die DKP wird auch nach der Wahl zum EU-Parlament die konsequente sozialistische Kraft sein, die sich für die Sache der Arbeiterklasse einsetzt. Wir werden weiterhin mit Kolleginnen und Kollegen auf die Straße gehen, um für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Wir werden…

weiter lesen…

Vertrocknete Lande – Aus der DDR wurde ein Niedriglohnsektor

30 Jahre ist die Konterrevolution im Herbst dieses Jahres her. Doch die versprochenen „blühenden Landschaften“ lassen bis heute auf sich warten. Pünktlich zu den bevorstehenden Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen sowie der EU-Wahl ist die „Zone“ mal wieder in den Fokus von Parteien und Medien gerückt. Die SPD veranstaltete…

weiter lesen…