Aus der UZ: Palastschau in Rostock

Folgend dokumentieren wir einen Artikel aus der Ausgabe der UZ (Unsere Zeit) vom 11. Oktober 2019. Noch bis Mitte Oktober wähnt man sich in der Rostocker Kunsthalle einer kleineren Ausgabe des abgerissenen Palastes der Republik gegenüberzustehen. Eine Schwarz-Weiß-Aufnahme, quer über die Front der Kunsthalle gespannt, zeigt verfremdet einen Part der…

weiter lesen…

Kommunalpolitische Positionen für Stralsund und Vorpommern-Rügen

Die DKP sagt: „Für eure Mieten reicht unser Geld nicht – Privatisierung und Mieterhöhung stoppen!“ In vielen Ortschaften des Landkreises findet man noch bezahlbaren Wohnraum. Sucht man jedoch eine Wohnung in Stralsund, Grimmen, Ribnitz-Damgarten oder in einem der Ostseebäder auf Rügen, kann man schnell verzweifeln. Bezahlbarer Wohnraum wird aufgrund von…

weiter lesen…

Kriegstreibern und Sozialräubern eine kleben!

Die neuen Aufkleber der DKP Mecklenburg-Vorpommern erscheinen passend und pünktlich zum Wahlkampf. Die DKP kandidiert am 26. Mai 2019 für das EU-Parlament, die Bürgerschaft Stralsund und den Kreistag Vorpommern-Rügen. Alle vier Motive sind bei unseren Ortsgruppen erhältlich oder können beim Landesvorstand bestellt werden.

weiter lesen…

BUGA – Förderung aller Stadtteile statt Prestige an der Warnow!

Um eines vorwegzunehmen: Wir Kommunistinnen und Kommunisten sind nicht per se gegen kulturelle Infrastrukturprojekte, im Gegenteil – allerdings müssen sie stets ins Verhältnis gesetzt werden mit dem, was eine Stadt und Region zu einem lebenswerten Ort für alle macht! Die Rostocker Bürgerschaft hat am 16.05.2018 zugestimmt, Herrn Oberbürgermeister Roland Methling…

weiter lesen…

Tradi, please don’t go, bitte geh nicht!

Am 24. September findet in der Hansestadt Rostock nicht nur die Bundestagswahl statt, sondern auch zum ersten Mal ein Bürgerentscheid zum künftigen Liegeplatz des Traditionsschiffes. Die Kampagne für die Verlegung wird von der UFR, dem Wählerbündnis „Unabhängig für Rostock“, das eigentlich gar nicht so unabhängig ist und dem Oberbürgermeister Roland…

weiter lesen…

  • Newsletter