Bekämpfung der Kinderarmut

Alle Parteien in M-V bekennen sich inzwischen dazu, etwas gegen Kinderarmut tun zu müssen. In M-V sind ca. 30 % der Kinder aktuell betroffen; nimmt man die hinzu, die nur zeitweise von Armut betroffen sind, betrifft dies sogar 40 % der Kinder. Die Folgen von Kinderarmut sind unbestritten. Arme Kinder…

weiter lesen…

Roter Leuchtturm Nr. 3-2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die DKP will 2019 zu den EU-Wahlen kandidieren und sammelt derzeit Unterstützungsunterschriften. Aus Mecklenburg-Vorpommern wurde der Schweriner Kommunist Robert Kühne (31) aufgestellt. Eine Stimme für die DKP ist eine konsequente Stimme gegen Krieg und Rüstung, gegen Sozial- und Demokratieabbau – für Frieden und Abrüstung, mehr Lohn,…

weiter lesen…

Das war 2018 für die DKP Mecklenburg-Vorpommern

Die Aktivitäten unseres Landesverbands im Jahr 2018 standen im Zeichen einer verstärkten Auseinandersetzung mit den regionalen Auswirkungen des Abbaus sozialer Rechte. Hierbei legten wir ein Hauptaugenmerk auf die Vermittlung unserer programmatischen Positionen im Bereich der Wohnungspolitik. Zu dieser Thematik veröffentlichten wir eine Reihe von Artikeln, die sich mit der konkreten…

weiter lesen…

Fahrpreiserhöhung – Tageskarte 6,00 €!

Nun ist es wieder so weit. Die RSAG verkündet auf ihrer Seite, dass ab dem 01.02.2019 neue Tarife für die Nutzung von Bus, Straßen- und S-Bahn gelten. Für uns alle heißt das: abermals tiefer in die Tasche greifen. Beispielhaft seien die Preiserhöhungen von 2008 bis 2019 für die Kurzstrecke, den…

weiter lesen…

Zu Ehren Rosas, zu Ehren Karls!

Im Gedenken an die KPD-Gründer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, die am 15. Januar 1919 im Auftrag der Reichsregierung Ebert/Noske durch rechtsradikale „Freikorps“ ermordet wurden, begründete der fortschrittlichste Teil der deutschen Arbeiterklasse bereits ab dem darauffolgenden Jahr mit der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration eine Gedenktradition, die für das andere, das rote Berlin stand.…

weiter lesen…