Referat: 100 Jahre KPD – 50 Jahre DKP

Folgend veröffentlichen wir den Vortrag von Raimund Ernst „100 Jahre KPD – 50 Jahre DKP – Brauchen wir heute noch eine kommunistische Partei?“, den er am 17. August 2019, im Rahmen einer Rotfuchsveranstaltung in Rostock-Evershagen hielt. „Die genannten Jubiläen bergen versteckte, aber schwergewichtige historische wie aktuell politische Probleme. Wir sollen…

weiter lesen…

Diskussion zum Leitantrag der DKP in Rostock

Im Rahmen der monatlich stattfindenden Bildungsabende der DKP Rostock, wird der Leitantrag am 15. August 2019 und am 19. September 2019, jeweils um 18:00 Uhr, abschnittsweise gelesen, besprochen und diskutiert. Wir laden alle Interessierten und Sympathisierende ein, mit uns gemeinsam das Dokument des Parteivorstandes an die Mitglieder der kommunistischen Partei…

weiter lesen…

Nein zum Bürgermeisterkandidaten Claus Ruhe Madsen!

Wir Kommunistinnen und Kommunisten der Hansestadt Rostock hatten keinen eigenen Oberbürgermeisterkandidaten aufgestellt. Gleichwohl diskutierten wir intern darüber, ob wir eine Wahlempfehlung aussprechen wollten und könnten. Größere Schnittmengen erkannten wir mit Sybille Bachmann (Rostocker Bund) und Steffen Bockhahn (Die Linke). Diese reichten aus unserer Sicht jedoch nicht aus, um mit einer…

weiter lesen…

EU-Wahl: Dank geht an 1.256 Wählerinnen und Wähler!

Mehr als 1.200 Personen haben in Mecklenburg-Vorpommern konsequent Nein zur EU der Banken und Konzerne gesagt und ein deutliches Ja für ein soziales und friedliches Europa mit ihrer Wahlstimme eingefordert. Tage und Wochen waren Genossinnen und Genossen unterwegs, um Plakate zu hängen, Flyer zu verteilen und die UZ bekannter zu…

weiter lesen…

Armut konkret: Lehrjahre sind keine Herrenjahre?

Im Handwerk wird oft behauptet, ein Lehrling tauge erst im 3. Lehrjahr, weil erst dann ein Beitrag zur Produktion geleistet werde. Ich sehe das anders. Selten wird Azubis Grundlegendes beigebracht. Oft wird man mit denselben Arbeitsgängen konfrontiert, und obwohl diese Arbeit fürs Ergebnis wichtig ist – wie die der Fachkräfte…

weiter lesen…

  • Newsletter