Abrüsten statt aufrüsten in M-V!

Die DKP wirkt derzeit aktiv an der Kampagne „Abrüsten statt aufrüsten“ mit. Unter diesem Motto ruft ein breites Bündnis von Friedensbewegung, Kulturschaffenden und gewerkschaftlich Aktiven zum Protest gegen die von der Bundesregierung geplante drastische Erhöhung der ohnehin bereits riesigen Rüstungsausgaben auf. Diese sollen aufgrund einer NATO-Vereinbarung perspektivisch auf 2 %…

weiter lesen…

Die Rente ist sicher? Altersarmut in M-V auf jeden Fall!

Auf Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten S. Zimmermann teilte die Regierung mit, dass 48 % der Rentner weniger als 800 € aus der gesetzlichen Rentenkasse erhalten. 62 % erhalten weniger als 1000 € im Monat. Die bisherige Rentnergeneration konnte auf eine lückenlose Erwerbsbiografie in der DDR zurückgreifen. Für künftige Generationen sieht das…

weiter lesen…

Hundert Jahre nach der Novemberrevolution: Kommunisten im Kampf um Frieden

Vom 16. zum 18. November 2018 fand in Barhöft bei Stralsund das zweite diesjährige Bildungswochenende der DKP Mecklenburg-Vorpommern statt. Im Zentrum der Bildungsveranstaltung stand das Thema „Kommunisten und der Kampf um Frieden“. An dem Wochenende nahmen knapp 20 Genossinnen und Genossen durchgängig teil, neben Mitgliedern des Landesverbands waren auch Genossen…

weiter lesen…

Veranstaltung: „Kommunisten und der Kampf um Frieden“

Vom 16. bis 18. November 2018 veranstaltet die DKP in Mecklenburg-Vorpommern ihr diesjährig zweites Bildungswochenende rund um das Thema „Kommunisten und der Kampf um Frieden“. Anhand von Vorträgen, Diskussionsrunden und Selbststudium wollen wir uns den Inhalt der aktuelle Bildungszeitung der DKP aneignen, um dies auf die heutigen Gegebenheiten anwenden zu…

weiter lesen…

Fünf Jahre Klassenkampf an der Ostsee

Vor fünf Jahren, am 26.10.2013, bildeten die Gruppen und Mitglieder der Deutschen Kommunistischen Partei in Mecklenburg-Vorpommern den dritten Landesverband in Ostdeutschland, nach Berlin und Brandenburg. Der Zusammenschluss sollte unter anderem kollektive Diskussionen fördern und Aktionsfähigkeit entwickeln. Dieser Schritt war nicht unumstritten, bedeutet eine Gründung doch nicht automatisch eine Stärkung. Die…

weiter lesen…