Wir ehren Thälmann!

Am Montag, den 19.08.2019, versammelten sich mehr als 20 Personen in Rostock-Reutershagen, um der Ermordung Thälmanns zu gedenken. Folgend veröffentlichen wir den Redebeitrag unseres DKP-Genossen Daniel Schikora. „Liebe Freunde, liebe Genossen, es ist mir eine große Ehre, aus Anlass des 75. Jahrestages der Ermordung Ernst Thälmanns hier als Vertreter der…

weiter lesen…

Bildungswochenende: „Rechtsentwicklung in der BRD und Europa – Hintergründe, Fakten, Gegenstrategien“

Vom 22. bis 24. November 2019 veranstaltet die DKP in Mecklenburg-Vorpommern ihr zweites Bildungswochenende in diesem Jahr rund um das Thema „Rechtsentwicklung in der BRD und Europa – Hintergründe, Fakten, Gegenstrategien“. Anhand von Vorträgen, Diskussionsrunden und Selbststudium wollen wir nicht nur die Ursachen für die Rechtsentwicklung analysieren, sondern auch diskutieren…

weiter lesen…

Diskussion zum Leitantrag der DKP in Rostock

Im Rahmen der monatlich stattfindenden Bildungsabende der DKP Rostock, wird der Leitantrag am 15. August 2019 und am 19. September 2019, jeweils um 18:00 Uhr, abschnittsweise gelesen, besprochen und diskutiert. Wir laden alle Interessierten und Sympathisierende ein, mit uns gemeinsam das Dokument des Parteivorstandes an die Mitglieder der kommunistischen Partei…

weiter lesen…

Hiroshima-Gedenken in Rostock

Zum 06. August 2019 rief das Rostocker Friedensbündnis (RFB) zum Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs in Hiroshima und Nagasaki vor 74 Jahren auf. Diesem Aufruf folgten mehr als 40 Rostockerinnen und Rostocker. Mehr als 100.000 Menschen starben bei den Explosionen, an den Folgeschäden weitere 130.000 bis Ende 1945. Die…

weiter lesen…

Aus der UZ: „Außer Kontrolle“

Folgend dokumentieren wir einen Artikel aus der aktuellen Ausgabe der UZ (Unsere Zeit). In Mecklenburg-Vorpommern soll es ein neues Polizeigesetz, das sogenannte Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG), geben. Die rot-schwarze Landesregierung holt nach, was in anderen Bundesländern bereits durchgeführt wurde. Der Entwurf der Landesregierung soll jetzt im Landtag diskutiert werden. Die…

weiter lesen…

  • Newsletter