In Rostock sagt man „спасибо“!

Am 8. Mai 2016 fanden sich mehr als 100 Personen am Puschkinplatz in Rostock ein um der Befreiung Deutschlands durch die Sowjetunion und der westlichen Alliierten zu gedenken. Rostock wurde jedoch schon am 1. Mai 1945 von den Sowjets befreit. In Ihrer Rede machte Eva-Maria Kröger, Mitglied der Linkspartei, deutlich,…

weiter lesen…

Kämpferischer 1. Mai in Rostock!

Am Vormittag des 1. Mai 2016 führte in Rostock ein Jugendbündnis gewerkschaftlicher und linker Organisationen eine Demonstration zum Internationalen Tag der Arbeiterklasse durch. An der Demonstration, die vom Doberaner Platz über die Parkstraße bis hin zum Kastanienplatz führte, nahmen (nach Angaben der DGB-Jugend) mehr als 300 Personen teil. Neben den…

weiter lesen…

Ostermarsch 2016 in Rostock

Unter dem Motto: „Gegen Militarisierung und Sozialabbau, für eine friedliche und lebenswerte Stadt.“ fand am 26.03.2016 der Ostermarsch statt. Initiator war das Rostocker Friedensbündnis bzw. die Regionalgruppe Mittleres Mecklenburg der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK). Bis zu 80 Teilnehmer stärkten die Reihen, darunter DKP- und SDAJ-Mitglieder aus Schwerin, Rostock,…

weiter lesen…

„Ich kandidiere für eine von militaristischer Propaganda freie Universität.“

Ich bin Daniel Leon Schikora, geboren 1977, wohnhaft in Rostock, Stellvertretender Vorsitzender der DKP Rostock und Doktorand der Politikwissenschaft an der Universität Rostock. Mein Promotionsthema ist das französische Religionsverfassungsrecht in seinen Auswirkungen auf die Islampolitik der Französischen Republik. Als Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und ihrer Rostocker Hochschulgruppe…

weiter lesen…

Spur der Steine

Das ganze Jahr 1948 stand für uns, die wir aktiv in der Jugendarbeit tätig waren, ganz im Zeichen des III. Parlaments der FDJ, Pfingsten 1949 in Leipzig. Überall regten sich in den schon bestehenden Jugendgruppen an der Basis Aktivitäten der verschiedensten Art. Ganz aktuell erklang das damals sehr populäre Lied:…

weiter lesen…